Workshops & Seminare


Hier finden Sie alle anstehenden Workshops & Seminare, die bei uns stattfinden.

Meine Big Five zum Laufen

mit Bernhard Schmitz

Samstag, 29. Juni 2024
10- 14 Uhr

69 €

Mit über 30 Jahren eigener Lauferfahrung in Kombination mit meinen therapeutischen und betreuenden beruflichen Tätigkeiten im Sport-und Rehabereich möchte ich in diesem Seminar meine Schlüsselpunkte theoretisch und praktisch weitergeben.
Wenn du Anfänger oder schon über Lauferfahrung verfügst oder nur mit dem Gedanken spielst damit zu beginnen oder sogar schon lange läufst,

wenn du verstehen magst wie wichtig für den möglichst verletzungsfreien Ablauf die „big five“ sind,wenn du ambitioniert bist und die leistungsteigernden Faktoren verstehen willst,wenn du einfach nur ein „Genußläufer“ bzw. dauerhafte Freude am laufen entwickeln magst,dann fühle dich angesprochen.

Bernhard Schmitz

Heilpraktiker, Physiotherapeut und Iyengar-Yogalehrer

Zum Video hier


Selbstverteidigungskurs – Schnupperangebot zum Kennenlernen

27.07.2024 11-13Uhr

Unser realitätsbasiertes Verteidigungssystem bietet effektive Techniken, die speziell für den unmittelbaren Selbstschutz auf der Straße entwickelt wurden. Es kombiniert Elemente aus verschiedenen Kampfkünsten und modernen Selbstverteidigungsmethoden, um schnelle und pragmatische Lösungen für reale Bedrohungssituationen zu liefern.Das System konzentriert sich auf:Einfache, effektive Techniken: Bewegungen, die leicht zu erlernen und in Stresssituationen anzuwenden sind.Direkte Reaktionen: Schnelle und entschlossene Handlungen, um Bedrohungen unmittelbar zu neutralisieren.Präventive Strategien: Erkennen und Vermeiden potenzieller Gefahren durch verbesserte Aufmerksamkeit und deeskalierende Taktiken.Angemessene Kraftanwendung: Nutzung von Hebeln, Schlägen und Griffen zur Selbstverteidigung, abgestimmt auf die Situation und die eigene Sicherheit.Einsatz von Alltagsgegenständen: Integration von verfügbaren Objekten als improvisierte Verteidigungswaffen.Der Fokus liegt auf realistischen Szenarien, wie Angriffen auf offener Straße oder in belebten Umgebungen, um den Teilnehmern das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten zu geben, sich schnell und effizient zu schützen.

Preis: 39€


Feldenkrais® Workshopreihe “Chronische Schmerzen auflösen”

mit Frauke Konrad

neue Termine werden bekanntgegeben
jeweils samstags, 10:30 – 12:30 Uhr

Schätzungen gehen davon aus, dass jedes Jahr bei etwa 10% der Weltbevölkerung chronische Schmerzen diagnostiziert werden.

Die Feldenkrais-Methode bietet einen einzigartigen Ansatz zur Behandlung chronischer Schmerzen. Es ist ein Prozess der Selbstfürsorge, der auf unserer Fähigkeit zur Selbstheilung beruht; unabhängig von äußeren Umständen oder unserer körperlichen Verfassung.

Die nachfolgenden Workshops können Ihnen helfen Ihren Weg zu mehr Wohlbefinden zu entdecken.

Preise (inkl. Aufzeichnung):
1 Workshop 49 €
3 Workshops 129 €
alle Workshops 269 €

Einzelne Workshops & Termine

Jeder Workshop beinhaltet:

  • mindestens zwei Feldenkrais-Lektionen
  • einen Einführungsvortrag
  • Zugriff auf eine Aufzeichnung des Kurses und die Option zum Herunterladen

Nach dem jeweiligen Workshop erhalten Sie einen Link, um sich die Aufzeichnung anzuschauen und für einen dauerhaften Zugriff herunterzuladen. Somit können Sie sowohl die Theorie als auch Praxis immer wieder für sich selbst anwenden.

Rückenschmerzen sind meistens in Zusammenhang mit der Wirbelsäule zu sehen. Die Wirbelsäule ist ein Alleskönner. Sie ist gleichzeitig stabil, flexibel und beweglich. Durch unbewusste und ungünstige Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten können Dysbalancen entstehen. In diesem Kurs werden wir diese ungünstigen Gewohnheiten bewusst machen und durch günstigere Gewohnheiten ersetzen. Sodass Rückenschmerzen gemildert oder im besten Fall verhindert werden.

In diesem Workshop lernen Sie mindestens zwei „Erste Hilfe“-Lektionen, die Ihnen helfen Schmerzen im Schulterbereich zu minimieren oder zu verhindern, Verspannungen werden aufgelöst und die Beweglichkeit erhöht.

Es ist wichtig gesunde und gut funktionierende Knie zu haben. Dafür ist es notwendig, dass wir im Stehen und Gehen unsere Knie gut organisieren. Wenn die Knie nicht gut organisiert sind, kann es zu Entzündungen, Verletzungen und Schmerzen kommen.

In diesem Workshop lernen Sie mindestens zwei „Erste-Hilfe“-Lektionen die Ihnen dabei helfen werden die Gesundheit und die Beweglichkeit Ihrer Knie wieder herzustellen.

Ihr Nacken hält Ihren Kopf aufrecht. Der Kopf wiegt im Durchschnitt bei einem Erwachsenen 6 kg. Das ist viel Gewicht. Und bei einer guten Haltungsorganisation kann deine Wirbelsäule ohne Stress und Anstrengung dieses Gewicht ausbalancieren. Aber bei einer schlechten Haltungsorganisation müssen die Nackenmuskeln hart arbeiten um den Kopf aufrecht zu halten. Sie sind dann schnell überlastet, verspannt und hart.

In diesem Workshop lernen Sie mindestens zwei „Erste Hilfe“- Lektionen die Ihnen helfen Schmerzen zu reduzieren und die Gesundheit deines Nackens wiederherzustellen und zu erhalten.

Ihre Knöchel sind sehr wichtig. Sie sind so konzipiert, dass sie Stabilität und Flexibilität bieten. Wenn Ihre Knöchel gut organisiert sind, können sie viel Gewicht effizient tragen, während sich die Knie und Hüften frei und bequem bewegen können. Doch jeder von uns ist in seinem Leben schon mal umgeknickt und Schlimmeres. Und danach können sich schnell ungünstige Bewegungsmuster „einschleifen“ die langfristig zu Schmerzen und Steifheit führen.

In diesem Work-Shop lernen Sie zwei „Erste-Hilfe“-Lektionen die Ihnen helfen Schmerzen zu vermeiden und die Organisation, Stabilität und Beweglichkeit deiner Knöchel zu verbessern und zu erhalten.

Unsere Hüftgelenke spielen eine entscheidende Rolle in unserer Bewegungsfreiheit. Sie sind unsere größten tragenden Gelenke und verleihen unserem unteren Rücken und Oberkörper Stabilität und Flexibilität.

In diesen Workshop lernen Sie zwei schmerzstillende auf „Erste-Hilfe“ ausgerichtete Lektionen, die Sie immer üben können, wenn Sie die Gesundheit Ihrer Hüftgelenke wiederherstellen, verbessern, schützen oder erhalten möchtest.

Viele Menschen entwickeln unbewusst die Angewohnheit die Muskeln im Kiefer- und Mundbereich unnötig anzuspannen. Dies kann Schmerzen und Steifheit verursachen. Außerdem kommt es häufig zu Kopfschmerzen, Augenschmerzen, Nackenschmerzen und zum Zähneknirschen.

In diesem Workshop lernen Sie zwei auf „Erste-Hilfe“ ausgerichtete Lektionen kennen, die Ihnen dabei helfen können die Gesundheit Ihres Mundes und Kiefer wiederherzustellen, zu verbessern, zu schützen und zu erhalten.


Die Feldenkrais®-Methode

Durch die Feldenkrais®-Methode, benannt nach Ihrem Gründer Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984), lernen Sie ihre jetzigen Bewegungsmuster kennen und erweitern sie durch neue, passendere Möglichkeiten der Bewegung. Durch die präzise Ausführung, verbunden mit einer gelenkten Achtsamkeit auf diese Bewegungen, kann das Zentrale Nervensystem angesprochen werden. So können Muskelspannungen verringert werden. Dies führt dazu, dass Bewegungen leichter sowie fließender und ohne überflüssige Kraftanstrengungen ausgeführt werden. Häufig verringern sich dadurch auch Schmerzen, die durch gewohnheitsmäßige Fehlhaltungen bzw. -bewegungen entstehen.

“Es gibt nicht eine richtige Art sich zu bewegen.
Es gibt nur bessere.”
Moshé Feldenkrais 

www.feldenkrais-konrad.de
Frauke Konrad

Frauke Konrad ist zertifizierte Feldenkrais®-Lehrerin. Sie verfügt über ein breites Hintergrundwissen aus Erwachsenenpädagogik, Konzentrative Bewegungstherapie, Duft-Qigong und diversen Entspannungsmethoden. Ihre Leidenschaft gehört jedoch der Feldenkrais®-Methode, die ein lebenslanges Lernen und sich Weiterentwickeln ermöglicht.

Yoga & Klang Workshop

mit Petra Stöckmann und Franz-Josef König

Tauchen Sie ein in die harmonische Verbindung von Yoga und Klang und erleben Sie eine faszinierende
Reise zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Diese einzigartige Veranstaltung, geleitet von erfahrenen
Referenten, Petra Stöckmann und Franz-Josef König, vereint die Vorteile von Meditation und Yoga zu einer ganzheitlichen Erfahrung für Körper, Geist und Seele.


Samstag, 27. April 2024
15- 18 Uhr (Einlass ab 14:30 Uhr, Einlass nach 15 Uhr nicht möglich)


PROGRAMM:
  • Yogapraxis: Atemübungen, Asanas und Entspannungsphasen
  • Klangbegleitung: Mit Instrumenten wie Klangschalen, Gongs, Flöten, Koshis, Shruti-Box,
    Handpans, Trommeln u.v.m.
  • Gong-Erfahrung: Erleben Sie die beeindruckende Vibration des Gongs zur Entspannung von Körper und Nervensystem.
  • Energiefluss: Die Verbindung von Asanas und Klängen stimuliert Muskeln, Faszien, Organe,
    Lymphsystem und Energiebahnen.


Preis: 69 €

BESONDERE HIGHLIGHTS:

Vielfältige Erfahrungen: Wechsel zwischen klangbegleiteten Asanas, reinen Übungsphasen und meditativen Klangerlebnissen.
Stille und Reflektion: Intervallweise Phasen der Stille für innere Einkehr und Reflexion.
Achtsamkeitsimpulse: Kurze Impulse, um Gedanken zu fokussieren und achtsam zu werden.

REFERENTEN:
  • Petra Stöckmann: Heilpraktikerin & Yoga-Lehrerin mit Spezialisierung auf Yin Yoga, Praxis in Bad Neuenahr
  • Franz-Josef König: Klangimpressionist, systemischer Lebens- und Männerberater. Praxis in Dieblich an der Mosel, www.koenigsweg.de; www.klangmystik.de

Klangperformance Spirit, Sound & Silence


Klangmeditation mit Klangimpressionen – Abendveranstaltung
mit Franz-Josef König

Dieses intensive Klangerlebnis bietet Ihnen die Möglichkeit erste Erfahrungen mit der Wirkung von Klängen zu machen oder bereits gemachte Erfahrungen zu erneuern. Mit Abstand vom Alltag genießen Sie an diesem Abend Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Der zunehmende Druck im privaten und beruflichen Umfeld, belastende Erlebnisse und Zukunftssorgen führen häufig zu einem hohen Stressempfinden. Ein erster Schritt, dem entgegenzuwirken ist ein Innehalten und das Erleben von Stille. Klänge helfen uns, in der Stille zu uns selbst zu finden.

An dem Abend kommen eine Vielzahl von Klanginstrumenten zum Einsatz. So entstehen einzigartige Klangerlebnisse, die Sie in die Stille geleiten. Dabei sind die großen Gongs die bestimmenden Instrumente. Ihre harmonisierenden Schwingungen helfen Ihnen zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.

An dieser Klangmeditation können Sie im Sitzen und im Liegen teilnehmen.

Die Klangperformance beginnt um 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) und dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anschließend laden wir Sie zum „Ausklang“ zu einer Tasse Tee ein.

Es war ein sehr tiefes Erleben der Urkräfte der Natur. Das Erleben ging ganz tief, bis in die tiefsten Schichten des Erlebens. Die Flöten sind die Leichtigkeit und die Verspieltheit des Lebens. Es war Heilung und Reinigung von Körper, Geist und Seele. Herzlichen Dank für die herrliche Klangreise.

Teilnehmerin


Samstag, 27. April 2024
19:30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Bitte lesen Sie sich im Vorfeld die Informationen zu der Organisation von Klangveranstaltungen durch.

Hinweise zur Teilnahme

Achten Sie darauf, dass Sie 2 – 3 Stunden vor Beginn nur noch leichte Speisen zu dir nimmst.

Bitte organisiere Sie sich so, dass Sie während allen Veranstaltungen auf Telefonate, E-Mails und sonstige Ablenkungen verzichten können. Handy, Computer und andere digitale Kommunikationsmittel wirken störend auf Ihre eigenen Klangerfahrungen und die der anderen Teilnehmenden. Sie sind im Seminarraum in deinem und im Interesse der anderen Teilnehmenden nicht erlaubt.

Tragen Sie warme Strümpfe und bequeme, bewegungsfreie, leise Kleidung (Baumwolle, Nicki), keine lauten Synthetikjacken /Jeansstoffe, keine engen Gürtel. Sie können sich auch vor Ort umziehen.

Empfehlenswert ist, bei Tagesveranstaltungen Ihr Tagebuch oder etwas Vergleichbares mitzubringen, um Ihre Gedanken von diesem Tag festzuhalten. Dazu besteht ausreichend Zeit.

An allen Veranstaltungen können Sie sitzend oder liegend teilnehmen. Der Veranstalter stellt dir bei Bedarf eine Unterlage zum Liegen, ein Nackenkissen und eine Decke zur Verfügung. Wir empfehlen das Liegen, da es die Entspannung fördert.

Legen Sie als Brillenträger Ihre Brille während der Klangveranstaltungen. Träger von Hörgeräten empfehlen wir ebenfalls, diese abzulegen. Die Veranstaltungen eignen sich nicht für Menschen mit empfindlichem Tinnitus.

Erfahrungen in der Anwendung von Meditationspraktiken, Yoga o. ä. sind hilfreich aber nicht Bedingung für die Teilnahme.

Schon jetzt der Hinweis, dass Sie die Meditation auch während des Klang-Erlebnisses zu jeder Zeit verlassen können.

Die Klänge werden von vielen Menschen als heilsam empfunden. Wir weisen hier jedoch ausdrücklich daraufhin, dass unsere Veranstaltungen keine Krankheiten heilen, keine Symptome lindern, keine therapeutischen Behandlungen darstellen und für Menschen mit psychischen Leiden nicht geeignet sind. Die empfundene Heilung geht lediglich von der Entspannung und dem Wohlbefinden aus, die während der Veranstaltungen in der Regel empfunden werden.

Tauchen Sie ein in diese transformative Erfahrung und lassen Sie sich von den Klängen zu innerer Balance führen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für dieses inspirierende Event!

Preis: 25€

Kombi- Angebot: “Yoga & Klang Workshop” und “Spirit, Sound & Silence” für 85€

Tag der Stille – Wellness für die Seele


Rückzug aus dem Alltag
Tagesveranstaltung
neuer Termin wird bekanntgegeben

Dieses eintägige Seminar richtet sich an diejenigen, die sich für mehrere Stunden aus ihrem Alltag zurückziehen wollen. Es geht darum, Kraft zu schöpfen, zur Ruhe zu kommen, die Entspannung zu genießen und die außergewöhnliche Wirkung der Klänge zu erleben.

In der Stille bekommen wir wichtige Impulse für unseren Lebensweg. Wenn alle Einflüsse von außen wegfallen, kommen wir mit unserem Innersten in Kontakt.

Die zunehmende Reizüberflutung führt bei vielen Menschen zu einer Belastung, die wiederum zu einer Überforderung im Privat- und Berufsleben führt. Zudem erfordern Arbeit, Familie und soziale Verpflichtungen einen immer höheren Einsatz, den der Einzelne kaum noch leisten kann. Vermehrt auftretende Stresssymptome sind die Folge. Manch einer fühlt sich wie in einem Hamsterrad, aus dem es kein Entrinnen mehr gibt.

Rückzug vom Alltag

Ein erster Schritt, um diesen Zustand zu ändern, ist ein Innehalten. Wenn wir Geist und Körper Ruhe und Stille gönnen, erholt sich auch die Seele. So gelangen wir in Einklang mit uns selbst. Dies erleichtert uns, Auswege zu finden, Entscheidungen zu treffen oder auch einen Wandel einzuleiten. Wir bekommen Zugang zu unseren inneren Ressourcen und lernen, neue Sichtweisen zu entwickeln.

Auf Reisen gehen, den Mauern entfliehen. Ganz bei sich sein, den Geist schweben lassen. Einfach loslassen, einfach loslassen können … Vielen Dank für dieses Erlebnis, dem ich mich nicht entziehen konnte – zu groß und zu kraftvoll ist der Klang.

Teilnehmer

Das Angebot

Am Tag der Stille geht es darum, Außenreize auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Er findet überwiegend im Schweigen statt. Das Mittagessen wird ebenfalls im Schweigen eingenommen.

Wir beginnen mit einem kurzen Impuls zu den Wirkungen von Klängen. Ansonsten besteht der Tag aus tiefgehenden Klangmeditationen, Phasen der Stille, der Meditation und der Reflektion. Kurze Impulse ergänzen ihn durch den Austausch über die Erfahrungen und Erlebnisse.

Sie erleben die Vielfalt der Klänge und deren entspannende Wirkung. Sie erweitern Ihren Blickwinkel auf akute Problemstellungen und finden so einen Zugang zu neuen Lösungen. Im Austausch mit anderen erörtern Sie Möglichkeiten, diese in deinem Alltag umzusetzen.

neuer Termin wird bekanntgegeben
9 – ca. 17 Uhr
Preis: 150 €
inkl. Getränke und Mittagsimbiss

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Bitte lies dir im Vorfeld die Informationen zu der Organisation von Klangveranstaltungen durch.

Hinweise zur Teilnahme

Achte darauf, dass du 2 – 3 Stunden vor Beginn nur noch leichte Speisen zu dir nimmst.

Bitte organisiere dich so, dass du während allen Veranstaltungen auf Telefonate, E-Mails und sonstige Ablenkungen verzichten können. Handy, Computer und andere digitale Kommunikationsmittel wirken störend auf deine eigenen Klangerfahrungen und die der anderen Teilnehmenden. Sie sind im Seminarraum in deinem und im Interesse der anderen Teilnehmenden nicht erlaubt.

Trage warme Strümpfe und bequeme, bewegungsfreie, leise Kleidung (Baumwolle, Nicki), keine lauten Synthetikjacken /Jeansstoffe, keine engen Gürtel. Du kannst dich auch vor Ort umziehen.

Empfehlenswert ist, bei Tagesveranstaltungen dein Tagebuch oder etwas Vergleichbares mitzubringen, um deine Gedanken von diesem Tag festzuhalten. Dazu besteht ausreichend Zeit.

An allen Veranstaltungen kannst du sitzend oder liegend teilnehmen. Der Veranstalter stellt dir bei Bedarf eine Unterlage zum Liegen, ein Nackenkissen und eine Decke zur Verfügung. Wir empfehlen das Liegen, da es die Entspannung fördert.

Lege als Brillenträger deine Brille während der Klangveranstaltungen. Träger von Hörgeräten empfehlen wir ebenfalls, diese abzulegen. Die Veranstaltungen eignen sich nicht für Menschen mit empfindlichem Tinnitus.

Erfahrungen in der Anwendung von Meditationspraktiken, Yoga o. ä. sind hilfreich aber nicht Bedingung für die Teilnahme.

Schon jetzt der Hinweis, dass du die Meditation auch während des Klang-Erlebnisses zu jeder Zeit verlassen kannst.

Die Klänge werden von vielen Menschen als heilsam empfunden. Wir weisen hier jedoch ausdrücklich daraufhin, dass unsere Veranstaltungen keine Krankheiten heilen, keine Symptome lindern, keine therapeutischen Behandlungen darstellen und für Menschen mit psychischen Leiden nicht geeignet sind. Die empfundene Heilung geht lediglich von der Entspannung und dem Wohlbefinden aus, die während der Veranstaltungen in der Regel empfunden werden.

Franz-Josef König


Klangimpressionist

Franz-Josef König begleitet seit über 30 Jahren Menschen, Organisationen und Unternehmen in Veränderungsprozessen. In den 80er Jahren sammelte er seine ersten Erfahrungen mit der Wirkung von Klängen. Erst 2008 begann er selbst zu spielen und fand den Einstieg über Gongs.

Zu Beginn seiner Klangarbeit besuchte er mehrere Gongworkshops mit Johannes Heimrath und Don Conreaux. Er nahm auch an internationalen Gong-Master Treffen teil. Im Verlauf der Jahre sammelte er vielfältige Erfahrungen bei unterschiedlichen Klangkünstlern und Klangtherapeuten sowie in Seminaren und bei öffentlichen Auftritten.

Zusätzlich vertiefte er sein Wissen in einem Workshop, indem er selbst Gongs schmiedete. Besonders beeindruckt haben ihn gemeinsame Auftritte mit einer Harfinistin und seine Erfahrungen mit der Heil-Klang-Kunst in einem Meditationszentrum.

Im Verlauf der Jahre vergrößerte er sein Repertoire an Instrumenten um mehrere Gongs, Flöten, Caisa, Handpan, Indianerflöten, Shruti-Box, Sansula, Zimbel, Regenmacher, Muschelhorn und Klangschalen.

„Franz-Josef König berührte uns mit leisen und lauten, mit zarten und mächtigen Tönen und brachte den ganzen Saal in Schwingung. Die Klangräume, die er erzeugt, vermitteln die Stimmung und die Atmosphäre des Augenblicks. Ein besonderes Erlebnis, das in Erinnerung bleiben wird.“

Teilnehmerin an einer Klangperformance

Franz-Josef König tritt überwiegend in Kirchen und alten Gewölben auf. Seine Seminare finden in Yogazentren oder Meditationshäusern statt.

Auf Wunsch integriert er seine Klangimpressionen in seine Seminare, Workshops und Coachings für Unternehmen und Organisationen. Damit ermöglicht er seinen Kunden einzigartige und sehr individuelle Erfahrungen und Klangerlebnisse in Auszeiten und persönlichen Reflektionen.

Stimm- und Sprechtraining

mit Tanja Haller


Samstag, 13. April 2024
10 – 13 & 14 – 16 Uhr


Sie wissen oft nicht, wohin mit Ihren Händen, wenn Sie vor einer Gruppe sprechen? Manchmal werden Sie auch nervös und verlieren deshalb den Faden?
Überhaupt kommen Sie beim Sprechen schnell außer Atem?
Ich helfe Ihnen.


das bringe ich mit


30 Jahre kontinuierliche Berufserfahrung als Schauspielerin/ Sängerin/ Sprecherin 28 Jahre Yoga Praxis (Hatha/ Ashtanga/ Iyengar)
27 Jahre Meditationspraxis in buddhistischer und hinduistischer Tradition
12 Jahre Achtsamkeitstraining
Iyengar®Yogalehrerin

Preis: 190 €

www.tanja-haller.de
Inhalt des workshops

Diese starken Fundamente kombiniere ich speziell für Sie, Einzeln oder in Gruppen. Der Workshop eignet sich sowohl für Yogalehrer*innen, die vor großen Gruppen frei sprechen wollen, auch während sie Asanas demonstrieren als auch für Menschen aus jedem anderen Berufszweig.

Wir lernen unseren Körper als einzigartiges „Werkzeug“ kennen, dessen schier unbegrenzte Ausdrucksmöglichkeiten geweckt werden, um sie nach jeweils ganz individuellen Bedürfnissen anzuwenden.
Sie müssen nichts mitbringen außer sich selbst (in bequemer Kleidung) . Wenn Sie sich mitunter fragen, was das eigentlich ist – nach unserem Workshop haben Sie auch darauf Antworten.
Versprochen. 🙂

Möchten Sie Ihre Stimme stärken und Ihre Sprechtechnik verbessern? Dann nehmen Sie an unserem Stimm- und Sprechworkshop teil!

In diesem interaktiven Workshop lernen Sie:

•⁠ ⁠Atemtechniken zur Stärkung Ihrer Stimme
•⁠ ⁠Übungen zur Modulation und Ausdruckskraft
•⁠ ⁠Methoden zur Verbesserung von Artikulation und Intonation
•⁠ ⁠Die Bedeutung von Körperhaltung und Entspannung beim Sprechen
•⁠ ⁠Effektive Techniken für eine klare und überzeugende Kommunikation

Egal, ob Sie Ihre Präsentationsfähigkeiten verbessern, im Beruf selbstbewusster auftreten oder einfach nur Ihre Sprechkompetenz erweitern möchten – dieser Workshop ist für jeden geeignet!

Klangerlebnis

mit Sigrid Hergarten

Freitag, 19. April 2024
ab 18 Uhr

49 €

Ihre innere Balance zu finden und wiederherzustellen, das ist das Ziel dieses Klangerlebnisses. Einzigartige Klangschalen erzeugen die wohltuenden Klangwellen. Diese ermöglichen Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele in eine tiefe Entspannung zu gelangen.

„Massiert“ durch die Wellen und dem wohltuenden Klang erleben Sie eine Klangmassage, die Sie körperlich und geistig spüren. Es können Blockaden gelöst und Stress gemindert werden.

Sigrid Hergarten

Sigrid Hergarten ist Entspannungspädagogin und vermittelt seit über zehn Jahren ganzheitliche Entspannung – unter anderem im Bereich Klangtherapie, Klangmassage und Klangmeditation.

Qi Gong Workshop

mit Bettina Hausmann

neuer Termin wird bekanntgegeben
11 – 14 Uhr

Qi Gong ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen, die für eine ausgewogene Körperbalance sorgt und die Lebensenergie stärkt. Die Übungen haben einen festen Platz in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Jede Atemübung nutzt die jeweilige körperliche Beweglichkeit und erweitert diese. Durch diese aktive Meditation kann die Lungenkapazität verbessert und Entspannung und Wohlbefinden gefördert werden. Es stellt sich ein harmonisches Körpergefühl ein.

Die poetischen Namen der Übungen wie z.B. „Die 5 Lotusblüten“, „Das Feuer der Erde wird entfacht“, oder „Die Schlange kriecht ins Tal“ sorgen für eine angenehme Inspiration.
(Taoist Arts Organisation)

Preis: 49 €

Tai Chi Workshop

mit Bettina Hausmann

neuer Termin wird bekanntgegeben
11 – 14 Uhr

Tai Chi besteht aus langsamen, fließenden Bewegungen, die es dem Körper ermöglichen sich zu entspannen. Die Bewegungen haben weder Anfang noch Ende, sondern fließen ineinander über. Sie verbessern die innere und äußere Haltung: Gelassenheit und Kraft aus der inneren Mitte sowie Stand und Ausrichtung des Körpers. Ein entspannter Körper hilft den Gedanken sich zu fokussieren.

Viele Menschen praktizieren Tai Chi als Meditation in Bewegung, mit dem Ziel der „Stille“ und Ruhe im täglichen Leben.
(Taoist Arts Organisation)

Preis: 49 €

Bettina Hausmann

Bettina Hausmann ist Hauptlehrerin der TAO Dipl. Sozialpädagogin Dozentin für Entspannung lernt seit 1994 bei Tony Swanson. Graduierung: 3. Teng Tai Chi, 3. Teng Feng Shou, Tui Na MasseurinInternationale Wettkämpfe: Qingda (Leichtkontakt), San Shou (Vollkontakt), Shuai Jiao (Ringen), Push Hands, Tai Chi Hand- und Waffenformen, Schiedsrichterin Europameisterschaft Paris 

Pilates Workshop

mit Susanne Heise

neuer Termin wird bekanntgegeben
Samstag/Sonntag, 11 – 14 Uhr

Pilates ist ein ganzheitliches Ganzkörpertraining, das Körper und Geist in Einklang bringt. Speziell die Tiefenmuskulatur der Körpermitte, das sog. „Powerhouse“, wird in Verbindung mit gezielter Atemtechnik aktiviert. Hierdurch lassen sich Körperhaltung und Ausstrahlung verbessern, sowie Balance und Koordination trainieren. Diese Effekte wirken sich auch bei der Durchführung anderer Sportarten positiv aus und können das Verletzungsrisiko deutlich reduzieren. Pilates verbessert durch spezielle Übungen sowohl die Mobilität als auch die Stabilität der Wirbelsäule und kann hierdurch Rückenschmerzen verringern oder diesen vorbeugen. 

Preis: 49 €




Susanne Heise

Physiotherapeutin B. Sc., Trainerin B „Body & Mind“, Pilateslehrerin

Als Physiotherapeutin und Trainerin gilt meine Leidenschaft seit über 18 Jahren der Gestaltung individueller und kreativer Therapie- bzw. Trainingsprogramme für meine Klient:innen und Patient:innen. 

Auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden bin ich Ihre kompetente Ansprechpartnerin und unterstütze Sie dabei, Ihre ganz persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Sowohl im Bereich der Prävention als auch der Rehabilitation profitieren Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung und meinem Fachwissen, das ich durch regelmäßige Weiterbildungen stets auf aktuellem Stand halte.

Mit viel Einfühlungsvermögen und Humor gestalte ich eine Atmosphäre, in der Sie Sich vom ersten Moment an gut aufgehoben und optimal betreut fühlen können. 

Einführungskurs ‘Open Hands’ heilsame Berührung, Handauflegen

mit Lydia Debusmann

neuer Termin voraussichtlich 2024

„In der Tiefe unseres wahren Wesens liegen ordnende heilende Kräfte, wenn wir uns diesen öffnen.“ (Willigis Jäger)

Preis: 150 €
inkl. Getränke, Snacks & Skript

Das Handauflegen zählt zu den ältesten Formen ganzheitlicher Zuwendung und ist in fast allen Kulturen und Religionen der Welt tief verankert. In der heutigen Zeit gibt es sehr unterschiedlicheTraditionen.

Die ‘Open Hands’ Schule lehrt die achtsame Berührung aus der Stille als Übungsweg. Die innere Haltung ist dabei wesentlich Auf Basis einer klar definierten Ethik findet ‘Open Hands’ Anwendung auch in öffentlichen Einrichtungen, begleitend zur Schulmedizin. Altes Wissen und moderne Wissenschaft finden dabei zueinander. Es geht darum, sich für diese Gabe, die in jedem Menschen angelegt ist, zu öffnen. Dieser Weg erinnert an
das, was in uns heil und unveränderlich ist – eine große innere Ressource.

Der Einführungskurs ist ein erster Einstieg. Ich führe Sie in die inneren Grund- haltungen von ‘Open Hands’ ein, z.B. Geschehen lassen, Vertrauen, Dankbarkeit, Geduld. Das Handauflegen wird im Sitzen und Liegen angebotenum eigene Erfahrungen zu machenund die ganzheitliche Wirkung selbst erspüren zu können. Theorie, Praxis, Stille und Austausch wechseln sich ab. Ein begleitendes Skript wird zur Verfügung gestellt.

Lydia debusmann

Lehrerin der ‘Open Hands’ Schule

Das Handauflegen ist für mich Herzensangelegenheit und Berufung zugleich. Auf meinen vielen beruflichen und privaten Reisen durch die Welt habe ich verschiedene Kulturen, Lebensformen, Denkkonzepte und Blickwinkel kennen gelernt, die mich geprägt haben. Diese Weite, meine eigene Lebenserfahrung, Feingefühl und auch die intensive Verbindung zur Natur und Stille, finden sich in meinen Seminaren wieder.

Walburga Kemkes

Assistenz

Beckenbodentraining

mit Walburga Kemkes

Samstag, 25. Mai 2024
11- 14Uhr

49 €

Sind Sie unsicher, wenn Sie husten, niesen oder lachen? Vermeiden Sie sportliche Aktivitäten aus Angst vor Inkontinenz Erlebnissen? Richten Sie Ihre Alltagsaktivitäten nach vorhandenen Toiletten aus? Oder möchten Sie ein beckenbodenfreundliches Alltagsverhalten erlernen, um diesen Problemen vorzubeugen?

Dieser Workshop dient der Vorbeugung von Funktionsstörungen im Beckenbereich, sowie der Linderung von bereits bestehenden Beschwerden, wie z.B. Organsenkungen oder Inkontinenz.

Sie erhalten zum einen Informationen über das Zusammenspiel von Gebärmutter, Blase, Darm und Beckenboden.

Zum anderen sind Übungen zur Wahrnehmung und Entspannung des Beckenbodens, zur Kräftigung von Beckenboden- und Rumpfmuskulatur, sowie das Erlernen von beckenbodenschonenden Alltagsbewegungen Inhalt des Kurses.

Walburga Kemkes

Physiotherapeutin

Jumping® Fitness Workshop

for everybody by Ludmilla





Neuer Termin wird bekannt gegeben
Samstag, 10:00 – 11:30 Uhr

Jumping® Fitness ist ein dynamisches Fitness-Trainingsprogramm, das auf speziell entwickelten Jumping® PROFI Trampolinen durchgeführt wird. Die Grundlage von Jumping® ist die Kombination von schnellen und langsamen Sprüngen mit dynamischen Sprints, Kraft- und Balanceelementen für ein perfektes Kardiotraining – und das bei motivierender, rhythmischer Musik.

Wir geben Ihnen gerne Bescheid, sobald der neue Termin für den Workshop feststeht!

Jumping® Fitness im Faktencheck

  • Gute-Laune-Faktor und tolles Gruppengefühl
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet Effektive Festigung des Körpers (Bauch, Beine, Po)
  • 10 Minuten Springen sind so effektiv wie 30 Minuten Joggen
  • Schont die Gelenke und trainiert bis zu 400 Muskeln
  • Trainiert Rückenmuskulatur, Gleichgewicht, Ausdauer, Kraft und Koordination
  • Schnelle Fettverbrennung und erfolgreiche Gewichtssenkung

Workshop Anmeldung



Melde dich hier für deinen Workshop an!

Du kannst dich gerne auch für zwei zusammen anmelden – trage dafür einfach beide in das Feld.

Und wenn du noch Fragen hast, kannst du dich jederzeit bei uns melden.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Datenschutzerklärung

Preis: 49 €

Yoga Workshop – Schultern und Nacken

mit Claudia Müller, Iyengar® Yogalehrerin

Freitag, 05. Mai 2023
17 – 20 Uhr

Der Schulter- und Nackenbereich bereitet vielen Menschen Probleme.

Verkürzte und verhärtete Muskeln führen zu Ungleichgewichten im Körper, wodurch das reibungslose Zusammenspiel der Knochen und Gelenke gestört ist. Schmerzen in Nacken, Schultern und Armen können die Folge sein.

In diesem Workshop arbeiten wir dem entgegen:

  • Mit Asanas, in denen verkürzte Muskeln gedehnt und schwache Muskeln gekräftigt werden
  • Anatomische Zusammenhänge werden erläutert 
  • Die Struktur des Körpers wird ausgerichtet

Externe Workshops


in unseren Räumlichkeiten

Vedanta Intensiv – aspects of personal grows

mit unseren indischen Lehrern Neema Majmudar & Surya Tahora

vom 14.06. – 16.06.2024

Es ist eine sehr seltene und kostbare Möglichkeit, authentische Vedanta Lehrer in Deutschland zu erleben und von Ihnen zu lernen. Neema und Surya lehren seit vielen Jahren und haben von ihrem Lehrer Sw. Dayananda das Wissen ihrer wahren Natur vermittelt bekommen und geben es mit Freude, Humor und unglaublicher Klarheit weiter. Inhaltlich wird es um unser persönliches Wachstum gehen, so wie sie es in ihrem Buch beschreiben: Living the Vision of Oneness: Exploring Realities and
Growing as an Individual. Weitere Infos unter: https://discovervedanta.com/

Programmübersicht:

Freitag, 14.06.24 / 18 – 21h


Einführung:

Samstag, 15.06.24/ 10-13Uhr und 14:30- 17:30Uhr

Sonntag, 16.06.24/ 10-13Uhr und 14:30- 17:30Uhr

Es wird genügend Zeit für Fragen sein und das Teaching wird mit vedantischen Meditationen vertieft. Das Seminar findet in englischer Sprache statt. Alle 5 Einheiten können auch einzeln
besucht werden!


Kosten: pro Einheit 35,-€/

Gesamtes Seminar (alle 5 Einheiten zusammen) 160,-€
(bei Bedarf Ermäßigung möglich)



Bitte melde Dich hierfür bei uns an unter bonn@yoga-vidya.de

Aufstellungstage

mit Ines Assenmacher

Aufstellungen zu allen Themen der persönlichen Entwicklung, Beziehungen und Gesundheit.

Nächste Termine:

Aufstellungswochenenden:
Samstag & Sonntag, neuer Termin wird bekanntgegeben
10-18 Uhr
Samstag & Sonntag, neuer Termin wird bekanntgegeben
10-18 Uhr



YIN & SOUND

– Ich geh heute aus. Mit mir.

mit Sarah Irmgartz, Yogalehrerin

www.gopikayoga.de

Yin & Sound findet jeweils am letzten Freitagabend im Monat statt.

Nächste Termine:
30.06. | 28.07.
jeweils 20:00 – 23:00Uhr

Dein Beitrag pro Abend: 49,- € /*35,- €
*ermäßigter Preis für Alleinerziehende, Auszubildende, Flutbetroffene

Tickets einzeln & nur im Vorverkauf erhältlich
via Email: kontakt@gopikayoga.de
via Telefon: 0157 72 52 62 18



Sabrina Schmitz

Medium & Coach

www.sabrinaschmitz.de


Anstehende Workshops im alvitha

neue Termine werden bekanntgegeben

von 10:00-17:00 Uhr im alvitha – Zentrum für Gesundheit in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.sabrinaschmitz.de/termine/entdecke-deine-sensitivitaet-und-medialitaet/?date=2023-09-02&time=1000

von je 10:00-17:00 Uhr im alvitha – Zentrum für Gesundheit in Bad Neuenahr-Ahrweiler

 Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.sabrinaschmitz.de/termine/seelenportrait-deine-zeit-zu-strahlen/?date=2023-06-24

von je 10:00-17:00 Uhr im alvitha – Zentrum für Gesundheit in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.sabrinaschmitz.de/termine/die-magie-der-aura/?date=2023-09-30

von je 10:00-17:00 Uhr im alvitha – Zentrum für Gesundheit in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.sabrinaschmitz.de/termine/intensives-uebungswochenende/?date=2023-10-21&time=1000

von je 10:00-17:00 Uhr im alvitha – Zentrum für Gesundheit in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.sabrinaschmitz.de/termine/trance-healing-heilung-mit-der-geistigen-welt/?date=2024-01-20&time=1000


Informationsveranstaltung

Nächster Termin wird bekanntgegeben!
Anmeldung unter 02641 – 90 33 702

eine kostenlose Veranstaltung des

www.arsz.de

“Eine starke Körpermitte” – Rücken, Bauch und Beckenboden

Der Ahrtaler Reha-Sport-Zentrum e.V. lädt zu einer kostenlosen Infoveranstaltung zum neuen Rehakurs-Angebot Beckenbodengymnastik ein: Effektive Behandlungsmöglichkeiten für Beckenboden und Blasenschwäche.

ReferentInnen
Dr. Barbara Schlesinger, Frauenärztin
Michaela Uecker, Gymnastiklehrerin
Susanne Heise, Physiotherapeutin
Gabi Schick, Rehatrainerin


Knack den Code – Crash Kurs

für den Einstieg in die Arbeit mit den Transformation Codes – Symbole der Neuen Zeit

mit Simone Overath

neuer Termin wird bekanntgegeben
10 – 16 Uhr

179 € inkl. Verköstigung
begrenzte Teilnehmerzahl

Lerne von der Autorin der Transformation Codes wie du Symbole in deinem Alltag einsetzen kannst.

Erfahre mehr über die Wirkung von Frequenzen und Schwingungen und lerne mit Leichtigkeit und Freude den Umgang mit dem Kartendeck und den möglichen Testverfahren.

Inklusive testen mit dem Sensor, Pendel oder den kinesiologischen Tester.

Anmeldung unter
simone.overath@wonderful-lovely.de


Knack den Code – Crash Kurs für den Einstieg in die Arbeit mit Symbolen

mit Simone Overath

neuer Termin wird bekanntgegeben
10 – 16 Uhr

Lerne bei der Autorin der Transformation Codes wie du sie in vollem Umfang für dich oder Klienten anwenden kannst. Du lernst alles Wissenswerte über die ‚Transformation Codes – Symbole der Neuen Zeit‘.

Inhalte werden sein:
– Symbole, die Wissenschaft und Geschichte dahinter,
– lerne die Anwendungsarten und worauf es ankommt,
– finde dein Testverfahren
– lerne das radiästhetische (Tensor oder Pendel) oder kinesiologische Testen

Du kannst das Kartendeck auch direkt vor Ort erwerben, falls du es noch nicht hast. Vielleicht hast du sogar Glück und das druckfrische zweite Band ist dann schon da und du kannst es als eine/r der Ersten erwerben.

Abgerundet wird er durch eine Meditation am Ende mit den Symbolen. Tensoren zum Testen und Üben, sind vorhanden und können an dem Tag auch käuflich erworben werden. Du darfst aber auch gerne selber Pendel und Tensor mitbringen, falls vorhanden. Kleide dich an dem Tag bequem und bringe dir gegebenenfalls dicke Socken mit.

Mut zur Magie – Die Magie der Aura

mit Sabrina Schmitz

neuer Termin wird bekanntgegeben
10 – 17 Uhr


In diesem zweitätigen Intensiv-Workshop lernst Du Deine Sensitivität und somit Deine Hellsinne kennen. Neben der Theorie zeige ich Dir in praktischen Übungen, wie Du Deine Wahrnehmung, was Du auch vielleicht als Intuition oder Bauchgefühl kennst, einsetzen kannst, um die Aura von Menschen, Gegenständen, Orten etc. zu lesen.

In der Aura (dem sog. elektromagnetisches Energiefeld) sind alle Informationen und Themen zu Konflikten, Stärken, Potenziale sowie Blockaden im Bereich Partnerschaft, Familie, Selbst- und Fremdbild oder Beruf gespeichert.


In dem Workshop lernst Du nicht nur die Aura von Deinem Gegenüber zu lesen, sondern erhältst auch wertvolle Impulse zu Deinen eigenen Themen die Deiner Persönlichkeitsentwicklung dienen. Mit den unterschiedlichen Übungen kannst Du Deine Sensitivität vertiefen und lernst, wie Du sie im Alltag einbauen und für Dich nutzen kannst.

Insgesamt erwarten Dich zwei spannende Tage, mit ganz vielen Wundern und einer Prise Magie!



Alle weiteren Informationen findest du hier:
https://www.muthandel.de/workshops/die-magie-der-aura/


Inhalt des workshops
  • Lerne den Unterschied zwischen Sensitivität und Medialität kennen.
  • Entdecke Deine Hellsinne: Hellfühlen, Hellhören, Hellsehen, Hellwissen, Hellriechen und Hellschmecken.
  • Du lernst das theoretische Wissen rund um die Aura kennen.
  • Du erlernst die Energien von Menschen, Gegenständen, Räumen etc. zu lesen.
  • Neben der Erstellung eines Aura-Bildes und der entsprechenden Deutung, erlernst Du die Aura Deines Gegenübers zu lesen.
  • Es warten viele weitere Übungen auf Dich zur Vertiefung Deiner Sensitivität.

Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Ich freue mich sehr, wenn ich gemeinsam mit der geistigen Welt etwas Magie in Dein Leben bringen darf!

Sabrina