Thai-Yoga-Workshop am 08.09.2019

 

Das Becken ist unsere zentrale Schaltstelle im Körper.

Hier verbinden sich die Beine mit dem Rumpf und hier werden ihre Bewegungskräfte an den oberen Körper weitergeleitet.

Unsere WBS hat hier ihre Basis, die eine zentrale Bedeutung für unsere Haltung und Spannkraft hat.

In diesem Thai-Yoga-Workshop beschäftigen wir uns mit der Lockerung des Beckens und dem unterem Rücken.

Die Hüfte wird geöffnet und die unteren Extremitäten entspannt.

Durch einfache, angeleitete Thai-Yoga-Massage Sequenzen, lernst Du diesen Bereich gezielt anzusprechen und zu entspannen.

Thai Yoga ist eine Körperarbeit auf einer Bodenmatte in bequemer Kleidung, bei welcher achtsam, intuitiv und einfühlsam,

Strechings, Stress-Release- und Akkupressurtechniken eingesetzt werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieser Workshop richtet sich an alle, die Freude an Berührung haben.

Du kannst dich zusammen mit einem Partner/in, Freund/in oder auch alleine anmelden.

Bitte bequeme Yogakleidung sowie eine kuschlige Decke mitbringen.

Teilnahmegebühr:

45,-€ / 65,-€ bei Anmeldung zu Zweit

Uhrzeit: 10:00h – 13:30h

Kursleitung:

Katja Klaus & Katja Ruhrmann

Iyengar-Yoga und Thai-Yogalehrerin, Bodyworkerin und Fitnesscoach