Reha Sport

Der Ahrtaler Reha-Sport-Zentrum e.V. bieten Ihnen bei uns um Haus qualifizierten Reha-Sport in Zusammenarbeit mit allen gesetzlichen Krankenkassen.

Ob bei bestehender Erkrankung, nach Verletzungen, nach operativen Eingriffen oder aber zur Vorbeugung, bei uns werden Sie in entspannter Atmosphäre und gutem Ambiente beraten und behandelt.

Unser Team umfasst hochqualifizierte und erfahrene Therapeuten.  Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind wir zum Wohle der Patienten immer auf dem aktuellsten Stand.

Sie starten bei uns  mit einem Beratungstermin, bei dem Sie alle Informationen über den Ablauf, Inhalt und Ihre Kurswahl erhalten. Auch werden wir mit Ihnen alle gesundheitsrelevanten Fragen klären, so dass Ihr individueller Trainingserfolg gesichert ist.

Ziele des Reha Sports

• Ihre Gesundheit stärken
• Hilfe zur Selbsthilfe
• Schmerzen lindern
• Koordination und Flexibilität verbessern
• Sturzprophylaxe
• Ausdauer und Kraft stärken
• Lebensqualität erhöhen

Fragen Sie Ihren Arzt nach einer Verordnung

Wie Rehasport beantragen?

Rehabilitationssport darf jeder niedergelassene Arzt verordnen. Die Verordnung sollte nach Muster 56 erfolgen und ist  für den Arzt budgetfrei. In der Regel erfolgt zunächst eine Verordnung von 50 Stunden, in besonderen Fällen können durch den Arzt auch 120 Stunden verordnet werden.
Diese Stunden müssen in einem bestimmten Zeitraum von zumeist 18 Monaten absolviert werden.

Bevor mit dem Reha-Sport begonnen werden kann, muss die Teilnahme durch Ihre Krankenkasse, genehmigt werden.

Dazu muss der Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse eingereicht werden. Diese teilt mit, ob die Übernahme der Kosten bewilligt wird.
Nach Bewilligung können Sie sofort loslegen, es entstehen Ihnen KEINE KOSTEN.
Sie müssen sich um nichts kümmern: Das Ahrtaler Reha Sportzentrum überimmt die Abrechnung der Rehasport-Stunden direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Teilnahme ohne Verordnung

Die Teilnahme am Rehabilitationssport ist auch ohne gültige Verordnung möglich.
Kosten: 1 oder 2mal/ Woche 20,- € im Monat.
Sollten Sie zusätzlich eine Mitgliedschaft in unserem kooperierenden“ alvitha“ Zentrum für Gesundheit und Bewegung wünschen, würden Sie sogar zu vergünstigten Konditionen dort teilnehmen können.