Faszien und Yogaworkshop am 14.12.19

Ganzheitliche Faszienarbeit ist nicht nur ein funktionelles Training, es bedeutet mehr Freiheit in der Bewegung im Alltag. Die Arbeit mit der Faszienrolle stimmuliert durch Druck das fasziale Netz, welches dadurch sehr viel leistungsfähiger wird. So können Faszien unserem Körper einerseits den entsprechenden Halt geben, anderseits die volle Funktion der Flexibilität bieten. Muskeln wollen in alle Richtungen gestreckt, gedehnt und aktiviert werden. Durch zu häufiges Sitzen im Alltag, ungleiche Bewegungen und unzureichende Muskelaktivität, verkleben und versteifen sich unsere Faszien. Auch Streß führt zu diesen Symptomen.

 

 

 

 

 

In diesem Workshop werden alle Prinzipien der Faszienarbeit vereint:

• Dynamische Bewegung

• Federnde Elemente

• Druck durch Einsatz der Faszienrolle

Eine erste Atemübung bereitet den Körper auf die Faszienarbeit vor und die anschließende Yogasequenz aktiviert den organischen Körper noch mal mehr durch diverse Parivrttas (Drehhaltungen) und eine entspanntes Pranayamasequenz. Dieses Seminar richtet sich an alle die Spaß an Bewegung und der Körperarbeit haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 55,00

Uhrzeit: 09:30 – 12:30 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis zum 7.12.2019 über
info@alvitha.de
oder telefonisch unter: 02641-9033700

Kursleitung: Katja Ruhrmann und Katja Klaus
Bodyworkerinnen, Iyengaryogalehrerin